Rüden 3-7 Jahre

Hier finden Sie die Rüden zwischen 3 und 7 Jahren, die wir derzeit in der Vermittlung haben. Durch einen Klick auf das jeweilige Bild erhalten Sie nähere Informationen über den Rüden und auch weitere Bilder.

Sie finden die Rüden auch zum Durchklicken in unserem Facebookalbum.

Wenn Sie an einem der Rüden interessiert sind, schicken Sie uns bitte eine Selbstauskunft.

RAGNAR (VK)

Ragnar
Ragnar

geboren: 01. Mai 2017
Geschlecht: männlich / kastriert
Größe: groß (68 cm)
Rasse: English Pointer (Mischling?)
Geimpft /gechipt: Ja

RAGNAR wurde ca. im Mai 2017 geboren und wurde von seiner Familie bei uns abgegeben, nachdem sie ein Baby bekommen haben und mit Baby und Hund überfordert waren. Ragnar ist ein lieber und sehr freundlicher Hundemann, der ein Leben in einer Wohnung gewöhnt war. Er ist stubenrein und kennt die normalen Regeln in einer Wohnung. Nun musste er leider in einen unserer Zwinger in unserem Tierheim umziehen, was ihm nicht so wirklich gefällt. Er ist sehr traurig und vermisst sehr den regelmäßigen Kontakt zu seinen Menschen. Wir versuchen so viel Zeit wie möglich mit ihm zu verbringen und spielen viel mit ihm. Ragnar hat nämlich eine Menge Spaß beim spielen. Er liebt es seine Kuscheltiere durch die Gegend zu tragen und wirft sie auch gerne mal durch die Luft. Da Ragnar alle Spielsachen für sich beansprucht und auch nicht gerne teilen möchte, kann er nur zu großen Kindern (ab 15 Jahren) vermittelt werden. Er ist nicht aggressiv oder böse, aber ein wenig rüpelhaft unterwegs und kleinere Kinder könnten dabei verletzt werden, was wir auf gar keinen Fall möchten. Ragnar bewegt sich sehr gerne und freut sich mit seinen neuen Menschen spannende Abenteuer und Ausflüge zu unternehmen. Ragnar ist ein treuer Freund und loyaler Begleiter. Da Ragnar gerne buddelt sollte sein neues Zuhause einen gut gesicherten Garten haben. �� Mit anderen Hunden versteht er sich gut, wobei ihm das weibliche Geschlecht immer ein wenig mehr zusagt wie das männliche. �� Ist halt ein Mann in den besten Jahren.
Wir suchen für Ragnar ein liebevolles Zuhause, in dem er als vollwertiges Familienmitglied einziehen und leben darf. Zwinger- oder Kettenhaltung sind keine Option für ihn.

Wer schenkt Ragnar ein neues eigenes Zuhause?

Ansprechpartner:

Gudrun Becker
Email: gudrunbecker.niemandspfoten@gmail.com
Mobil: 0173 2714672

HOGAR (HRK)

Hogar
Hogar

geboren: 15. August 2018
Geschlecht: männlich / kastriert
Größe: mittelgroß (48 cm / 17 kg)
Geimpft /gechipt: Ja
Aktueller Aufenthaltsort: Kroatien

HOGAR wurde ca. im August 2018 geboren und wir fanden ihn schwer verletzt in einem Graben neben einer Landstraße liegend. Hogar wird vermutlich mit einem Auto kollidiert sein, was zu seinen Verletzungen geführt hatte. Er lag dort ganz still und war leise vor sich hin am wimmern. Wir packten ihn vorsichtig in unser Auto und brachten ihn sofort zum Tierarzt. Es stellte sich heraus, dass Hogar einen Beckenbruch erlitten hatte und eine Hinterpfote gebrochen war. Hogar wurde noch am gleichen Tag operiert und sich mittlerweile gut von seinen Verletzungen erholt. Es sind nun einige Monate seit dem Unfall vergangen und Hogar kann tobt ohne Schmerzen durch unser kleines Tierheim. Lediglich an seinem Gangbild kann man erkennen, dass er einmal eine Verletzung gehabt haben muss. Das gebrochene Bein kann er nicht so weit vorsetzen wir seine anderen Beine, dadurch sieht es immer ein wenig danach aus, dass er humpeln würde. Das Gangbild wird sich laut unserem Tierarzt auch nicht mehr verändern.
Hogar stört dies aber gar nicht. Er hat sich super damit arrangiert und hat den Spaß und die Freude an seinem Leben zurück gewonnen.
Er spielt sehr gerne mit seinen Bällchen und läuft dabei viel und ausgelassen umher. Die Liebe und die Nähe zu Menschen ist ihm jedoch mit Abstand am wichtigsten. Er begleitet uns gerne durchs Tierheim und freut sich immer wenn wir uns einen Augenblick Zeit für ihn nehmen können. Er genießt es von uns gestreichelt und gekrault zu werden und schmust sich gerne bei uns an.
Hogar sucht ein Zuhause, in dem er viel geschmust und geliebt wird. Es möchte in der Nähe seiner vertrauten Menschen leben dürfen.
Auch mit anderen Hunden versteht er sich super und könnte gut als Zweithund vermittelt werden. Auch Katzen fühlen sich in seiner Nähe sehr wohl. Das Laufen an der Leine üben wir fleißig mit ihm und er macht es auch wirklich schon sehr gut.
Hogar könnte sowohl zu einer Familie mit Kindern (ab 8 Jahren), wie auch zu einem Paar oder einer allein stehenden Person vermittelt werden.
Wir suchen für ihn ein liebevolles Zuhause, in dem er als vollwertiges Familienmitglied einziehen und leben darf. Zwinger- oder Kettenhaltung sind keine Option für ihn.

Wer hat ein gemütliches Körbchen für Hogar frei?

Ansprechpartner:

Gudrun Becker
Email: gudrunbecker.niemandspfoten@gmail.com
Mobil: 0173 2714672

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen