Slowakei

In der Slowakei haben wir uns für ein Tierheim entschieden, das sich im Osten des Landes befindet. Wir haben uns diese selbst angeschaut und waren beeindruckt von dem Engagement der Tierschützer vor Ort.

Útulok Vel'ké Kapusany (Slowakei)

Das Tierheim von Vel'ké Kapusany liegt noch weiter im Osten, an der ukrainischen Grenze. Auch dort leben die Hunde in Zwingern mit Schutzhütten, die Welpen und Kranken in einem beheizten Bauwagen. Strom gibt es dort nicht, geheizt wird im Bauwagen mit einem Holzofen. Aber auch diese Hunde wirken nicht vernachlässigt. Sie werden mit viel Einsatz der Betreiberin versorgt. Es ist dort das einzige Tierheim und muss alle Hunde aufnehmen, die als Streuner gemeldet werden. Dort kommen viele Hunde hin, es werden aber auch viele vermittelt. Im letzten Jahr ca. 800, nicht nur nach Deutschland, sondern auch in die Slowakei und nach Tschechien. Dort sind auch andere Tierschutzvereine aktiv. Aber bei der Menge der Hunde ist das auch notwendig. Das kann ein Verein alleine nicht stemmen. Auch dort wird Hilfe benötigt, nicht nur durch Vermittlung, sondern auch durch Futter- und Sachspenden und Hilfe bei den Arztkosten für Impfungen und Kastrationen. Auch hier helfen wir.

Startseite